VITA

TATJANA DRAVENAU, Klavier

Tatjana Dravenau wurde als Pianistin ausgebildet von Till Engel und Manja Lippert an den Hochschulen in Essen und Detmold. Am Royal Welsh College of Music and Drama in Cardiff legte sie bei Richard McMahon ihr Solistendiplom mit Auszeichnung ab. Ihr Repertoire als Liedbegleiterin vertiefte sie bei Friedemann Berger, Hochschule für Musik und Theater München. Ergänzend zu ihrer künstlerischen Ausbildung studierte sie Musikpädagogik in Essen und Köln.

Ihr Klavierspiel wurde ausgezeichnet mit dem Preis der Deutschen Schubert-Gesellschaft für Liedbegleitung, dem Price for Piano Accompaniment und für Piano solo der John Ireland Society London und mit dem Julian Jacobson Award.
Als Jahrgangsbeste repräsentierte sie ihr College in einem Konzert mit Simon Rattle in der Symphony Hall Birmingham.

Ihre Konzerttätigkeit führt sie regelmäßig in die Schumannhäuser Zwickau, Leizpig, Düsseldorf und Bonn, in das Bürgermeisterhaus in Essen, in das Mendelssohn Haus Leipzig sowie in die Reihe "Im Zentrum Lied" in Köln. Weitere Konzertorte sind der Thürmersaal Bochum, der Erbdrostenhof in Münster, das Wittgenstein Palais Düsseldorf.

Sie entwickelt spezielle Themenprogramme, die Lieder und Solowerke, gelesene Lyrik und Prosa in einen inhaltlichen Zusammenhang stellen oder die Musikwerke kombinieren, die musikalisch oder durch ihre Entstehung aufeinander bezogen sind.

Auftraggeber dieser Programme sind die Richard Wagner Gesellschaft, die Goethe Gesellschaft, die Brandenburgischen Sommerkonzerte, das salonfestival, die Planetarien Bochum, Berlin und Mannheim.

Zu ihren Konzertpartnern gehören Daniel Johannsen, Michaela Selinger, Julian Orlishausen, Anne Theresa Møller, Marta Hermann, Benedict Kristjansson, Javier Alonso u.a. Die Lesungen in ihren Programmen werden gestaltet von Corinna Kirchhoff, Eva Mattes, Eckart Leue und Konrad Göke.

Die Zusammenarbeit mit dem Tenor Andreas Post ist durch mehrere CD Aufnahmen im Label Genuin dokumentiert, weitere Einspielungen von Liedern sowohl Soloaufnahmen liegen vor. (www.youtube.com)

Tatjana Dravenau ist offizielle Begleiterin des internationalen Schumann Wettbewerbs in Zwickau. Innerhalb von Lehraufträgen für Liedgestaltung an der Folkwang Universität der Künste Essen sowie an der Musikhochschule Münster gibt sie ihre künstlerische Erfahrungen an Studierende weiter. In begleitenden Seminaren vermittelt sie das musikwissenschaftliche und germanistische Hintergrundwissen der Lieder.

Die Konzertkleidung von Tatjana Dravenau wird entworfen und angefertigt vom Atelier Andrea Kürvers, www.andreakuerversmodedesign.de.

Aktuelle Konzerttermine unter: www.tatjanadravenau.de

 

Vita Download

Vita Tatjana Dravenau